Präsentiert von:
Unterstützt durch:
  • Facebook - PopUp Liedermacherfestiva
  • YouTube - Black Circle

27.-29.09.2018

2..

20180915_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180915_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180915_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180914_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180915_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180915_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180915_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180914_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180915_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
cc149b80-31fa-4595-8ce5-f937dc67d55b
20180914_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180914_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180914_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
890C2344-BDE8-4AE8-9F06-878FF178BE48
20180914_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180914_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv
20180914_PopUp_Liedermacher-innen_Festiv

Eindrücke vom 1. PopUp Festival

SA, 28. Sept um 20:30 Uhr

MAIN ACT tba
Supporttba

Preis: tba  

FR, 27. Sept um 20:30 Uhr

Feierabend Liedermacher*innen Session
mit Feierabendkollektiv & Friends 
Preis: tba  
 
i.A. SorglosJamSession in der CANNBar

SA, 28. Sept // 10-18 Uhr

Workshops
Gitarre| Digitale Musikproduktion
Songwriting | Percussion | Gesang
Preis: tba ermäßigt  

SA, 28. Sept // 18 Uhr

Liedermacher*innen RoundTable
Thema:  Liedermaching in Stuttgart - was wird gebraucht & was soll passieren?
mit StebnerStudios, ClubCANN & dem Kulturbüro Sorglos
Tobias Dellit / Fotografie: Alice Ba

Tobias Dellit / Fotografie: Alice Ba

Tobias Dellit Liedermacher & Beat-Poet aus Waiblingen mit „dem Humor eines Funny van Dannen und der Lakonik eines Gilbert zu Knyphausen." Er ist bereits seit einigen Jahren mit seinen handgemachten Liedern in der Region Stuttgart in verschiedenen Formaten (OpenStage/KunstGegenBares/PoetrySlam) unterwegs. In seiner Musik trifft klassische Liedermacherei auf philosophisches Wortspiel & rhythmische Beat Poetry.

Florijan van der Holz

Florijan van der Holz

Tiefgründige deutsche Texte, mal melancholisch ruhig, mal mitreißend. Unterlegt von multiinstrumentalen Loop Station Arrangements schafft der sympathische Singer-Songwriter ein Erlebnis für Auge und Ohr.

Albert Schnauzer Trio

Albert Schnauzer Trio

Southern Liedermaching mit Röhre und schlagfertigen Songs. Derber Blueseinschlag, Deepe Texte aber immer mal wieder auch zum Lachen zwischendrin.

Bea Bacher

Bea Bacher

In ihrer Stimme lebt die Melancholie der Großstadt. Dort gibt es Büros und Mülldeponien, Straßengangs, Disteln und Kellerasseln. Aber es gibt auch weinende Tanzbären, es gibt das Firmament und das Meer und man kann sich nicht ganz entscheiden, ob man erleichtert sein soll oder traurig, dass der letzte Wolf tot ist im Häuserwald. Bea Bacher singt sehr schön, und wenn sie singt, sollte man hingehen.

Binyo

Binyo

Mal kraftvoll, mal nachdenklich, mal ironisch – Binyo reduziert die kleinen und großen Erlebnisse des Lebens auf einzelne Kurzgeschichten. Seine Songs gehen unter die Haut,, regen den Kopf zum Nachdenken an und wärmen das Herz. Einflüsse aus Hip-Hop, Rock und Reggae geben Binyos Liedern musikalische Abwechslung und Leichtigkeit.

Max François

Max François

Der Stuttgarter Liedermacher Max François bewegt sich zwischen akustischem Rock und jazzigen Chansons. Reduziert auf das Wesentliche, Gitarre und Stimme, überzeugen seine klaren Kompositionen. Zwischen Lethargie und Wut. Zwischen wollen und müssen. Zwischen hier und weit weg. Immer dazwischen, immer überraschend.

Omid Gollmer

Omid Gollmer

Omid spielt ruhige Songs. Oft zum Zurücklehnen. Manchmal zum Mitschnipsen. Häufig zum Nachdenken. Gelegentlich zum Träumen. Das Leben mit seinen Fragen und Widersprüchen ist das Meer und sein sanfter Gesang, das fragiles Gitarrenspiel bilden das Boot, das mal unsicher wankend, mal mit kraftvoller Leichtigkeit über die Wellen gleitet.

1/1
  • Facebook - Kulturbüro Sorglos
  • YouTube - Kulturbüro Sorglos
  • Instagram - Black Circle

© 2018 by Kulturbüro Sorglos. IMPRESSUM | DATENSCHUTZ