Di., 12. Jan. | Zoom

RAUS AUS C-DUR - Das gelobte Akkordland (2 Tage)

Di, 12. Jan 18-20 Uhr Sa, 16. Jan 10-12 Uhr Der Songwritingworkshop setzt bei Stufenakkorden an und liefert dir darüber hinaus praktische Konzepte, die dir helfen dein Akkordrepertoire und harmonisches Verständnis zu erweitern. Min. 5 Teilnehmer!innen Max. 12 Teilnehmer!innen
Anmeldung abgeschlossen
RAUS AUS C-DUR - Das gelobte Akkordland (2 Tage)

Zeit & Ort

12. Jan., 18:00 – 20:00
Zoom

Über die Veranstaltung

Dauer & Termin: ca. 2x 2h Stunden Di, 12. Jan 18-20 Uhr Sa, 16. Jan 10-12 Uhr

Min. 5 Teilnehmer!innen Max. 12 Teilnehmer!innen

Du schreibst Songs, kommst aber immer wieder auf die gleichen Akkordfolgen zurück? Das wird sich bald ändern! Der Songwritingworkshop setzt bei Stufenakkorden an und liefert dir darüber hinaus praktische Konzepte, die dir helfen dein Akkordrepertoire und harmonisches Verständnis zu erweitern. Wenn parallele Akkorde, Dominanten und Modal Interchange für dich nach Spaß klingen, solltest du dich unbedingt anmelden! (Wenn nicht, dann auch.) PS: Bring gerne deine eigenen Songs & Ideen mit.

Das ist dein Dozent...

Max Schäfer // www.maxmachtmusik.de Hauptsache kreativ. So könnte man beschreiben, was Max -aka. Maxmachtmusik- zwischen YouTube-Videos, Gitarre spielen und Konzerten mit Bands so macht. Als leidenschaftlicher Lehrer liebt er es, Wissen verständlich zu machen und möchte dich inspirieren, mehr Musik zu machen!

Was Du brauchst... Laptop/PC/Smartphone mit Kamera und Internetzugang Kopfhörer Schreibzeug

Gern eigene Songs oder Songfragmente, Melodien oder Kompositionen mitbringen, an denen ihr arbeitet und zu denen ihr Feedback und/oder Hilfestellung wünscht.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen